Großbritanniens Studenten Darlehen – Leitfaden

Die britischen Studienkredite sind unvermeidbar, obwohl aber auch ein schmerzhafter Schritt im Leben eines Studenten. Die britische Bildung ist ziemlich teuer, aber zum Glück können Sie sich das Geld ausleihen und später dann zurückbezahlen.

Die Studiengebühren in Großbritannien sind seit Jahren gestiegen und sind das letzte Jahr auf dem höchsten Niveau, das es jemals gab gestiegen. Ein Regierungsbeschluss, der 2017 geändert wurde, erlaubte Universitäten und anderen Anbietern von Hochschulbildung, Studenten mit einer Gebühr von £ 9.250 pro Jahr zu belasten. Darüber hinaus erfordert das Studium in Großbritannien neben Studiengebühren zusätzliche Kosten. Obwohl Sie ein Stipendium erhalten können (ganz oder teilweise), kann es immer noch eine finanzielle Lücke geben, die Sie füllen müssen.

Die Regierung gewährt Studenten, die mit der Finanzierung zu kämpfen haben, durch ein gut eingeführtes und flexibles Darlehenssystem eine erhebliche finanzielle Unterstützung. Da Ihre Ausbildung in Großbritannien vollständig von Ihrem detaillierten Budgetplan abhängen kann, müssen Sie über dieses Kreditsystem Bescheid wissen. Dieser Artikel bietet ein besseres Verständnis dafür.

Teilnahmeberechtigung

Das erste, was Sie tun müssen, ist zu überprüfen, ob Sie für einen Fonds berechtigt sind oder nicht. Im Folgenden sind einige Bedingungen, die Sie für ein Darlehen Qualifikation benötigen, bevor Sie auf andere Details einzel eingehen:

  • Ihre Universität oder Hochschule
  • Dein Kurs
  • Wenn Sie vorher schon studiert haben
  • Dein Alter
  • Ihr Aufenthaltsstatus oder Ihre Staatsbürgerschaft

Deine Universität

Um Anspruch auf ein Darlehen als Student in Großbritannien zu haben, sollten Sie überprüfen, ob Ihre Universität mit bestimmten staatlichen Vorschriften übereinstimmt. Nicht jeder Hochschullehrer ist in Übereinstimmung mit diesen Vorschriften und kann Ihnen daher keinen anerkannten Abschluss verleihen. Wenn dies der Fall ist, dürfen Sie keinen Studienkreditfonds suchen. Wenn Ihre Universität keine offizielle Anerkennung besitzt, können Sie keinen Antrag auf ein solches Darlehen stellen. Aus Gründen der Information sind diese Institutionen als anerkannte Körperschaften bekannt. Im Gegensatz dazu sind Universitäten und andere Hochschuleinrichtungen, die keinen Abschluss verleihen können, als börsennotierte Einrichtungen bekannt. Zum Beispiel, wenn Sie in einer dieser “gelisteten Körperschaften” studiert haben, muss Ihr Abschluss von einer anderen “anerkannten Stelle” vergeben werden.

Unter diesem Link finden Sie eine Liste dieser “gelisteten Körperschaften”

https://www.gov.uk/check-a-university-officeally-recognised/listed-bodies

Beachten Sie jedoch, dass diese Liste nicht immer gleich bleibt. Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig zu überprüfen, ob Ihre aktuelle Universität oder diejenige, bei der Sie sich anmelden möchten, auf der Liste steht. Wenn Sie diese hier nicht finden, wenden Sie sich an das Bildungsministerium, welches dies für Sie überprüft. Andernfalls können Sie am Ende, ohne irgendein britisches Studentendarlehen dastehend.

Dein Kurs

Genau wie Universitäten müssen auch Kurse bewertet werden, ob sie den schulrechtlichen Bestimmungen entsprechen. Einige Kurse können an Universitäten angeboten werden, aber sind immer noch nicht anerkannt. Wenn Sie Ihren Studiengang nicht in Folgenden Auflistung finden, können Sie keinen Studienkredit beantragen:

  • Ein erster Abschluss, BA oder BSc oder Bed
  • Ein Grundstudium
  • Ein Zertifikat der Hochschulbildung
  • Ein Hochschuldiplom (DipHE)
  • Ein höheres nationales Zertifikat (HNC)
  • Ein höheres nationales Diplom (HND)
  • Ein Postgraduierten-Zertifikat für Bildung (PGCE)
  • Erste Lehrerausbildung
  • Ein integrierter Master
  • Ein vor registrierter postgradualer Gesundheitskurs

Hinweis: Teilzeit Studierende sind verpflichtet, in jedem Studienjahr mindestens 25% eines Vollzeitstudiums zu studieren, um einen Kredit aufnehmen zu können. Dies wird “Kursintensität” genannt.

Du hast schon einmal studiert

In der Regel werden britische Studienkredite an Studierende vergeben, die zum ersten Mal einen Abschluss anstreben. Dies gilt auch dann, wenn Ihr vorheriger Abschluss nur durch Ihr Geld erreicht wurde. Es gibt jedoch einige einzigartige Umstände, unter denen Sie eine begrenzte Finanzierung erhalten können.

Wenn Sie keinen Abschluss haben, erhalten Sie einen begrenzten Fonds für diese beiden Fälle:

  • Sie ändern Ihren Studiengang
  • Du steigst aus einem Kurs aus, aber fängst den gleichen wieder an

Auf der anderen Seite, wenn Sie bereits einen Abschluss haben, können Sie in diesen Fällen eine  begrenzte Summe an Geldmittel erhalten

  • Sie haben einen Foundation Degree, einen HNC oder HND absolviert und möchten nun einen Honours Degree anstreben.
  • Sie haben einen Honours-Abschluss oder einen Hochschulabschluss, aber Sie beginnen einen Teilzeit-Honours-Abschluss in Ingenieurwesen, Technologie oder Informatik.

Studierende, die am oder nach dem 1. August 2017 einen Gesundheitskurs begonnen haben, können diese Mittel auch nutzen. Zahn- und Hygieneschüler, die Ihren Studiengang vor dem Studienjahr 2018/19 begonnen haben, können diese Mittel nicht in Anspruch nehmen.

Dein Alter

Gegenwärtig gibt es keine Altersbeschränkungen, um britische Studienkredite zu erwerben.

Ihr Wohnstatus oder Ihre Nationalität

Was die Staatsangehörigkeit und die Staatsbürgerschaft betrifft, können die folgenden Personen einen Antrag auf einen Kredit stellen;

  • Du bist ein britischer Staatsbürger oder “sesshaft”
  • Sie haben mindestens 3 Jahre in Großbritannien gelebt, bevor Sie Ihren Studiengang begonnen haben

Wenn Ihr Wohnstatus einer der folgenden ist, sind Sie ebenfalls für ein Kredit berechtigt:

  • Flüchtling
  • Humanitärer Schutz
  • EWR-Wanderarbeitnehmer
  • Kind eines Schweizer Staatsangehörigen
  • Kind eines türkischen Angestellten
  • Eine staatenlose Person und beginnen Ihren Kurs am oder nach dem 1. August 2018

Endlich:

  • Du kommst aus einem EU-Land
  • Du lebst seit 7 Jahren in Großbritannien und bist unter 18
  • Du bist über 18 Jahre alt, lebst seit mindestens 20 Jahren in Großbritannien.

Wie bewerbe ich mich?

Nachdem Sie Ihre Berechtigung für das Studienkreditsystem überprüft haben, begeben Sie sich in die nächste Phase der Bewerbung. Die SLC (The Student Loans Company) ist die Regulierungsbehörde, die den Studenten Darlehen aus Großbritannien gewährt. Das Verfahren, um ein Kredit zu bekommen, unterscheiden sich in jedem der Länder, die das Vereinigte Königreich bilden. Derzeit haben Studenten in England die Möglichkeit, sich online zu bewerben, nicht jedoch in Schottland, Wales und Nordirland.

Die meisten Teilzeit- und Vollzeitstudenten in England müssen

  • Ein Online-Finanzierungskonto einrichten
  • Einloggen und das Bewerbungsformular ausfüllen
  • Bei Bedarf Haushaltseinkommen einreichen
  • Wenn erforderlich ein Identitätsnachweis einreichen

Wenn Sie bei der Bewerbung auf ein Problem stoßen, wenden Sie sich bitte an ´Student Finance England´.

Wie oben schon erwähnt in anderen Ländern Großbritanniens, ist der Bewerbungsprozess anders und wird noch nicht online durchgeführt. In gewisser Hinsicht ist der Bewerbungsprozess schwieriger als in England, da er sich für verschiedene Bewerberkohorten ändert. Zum Beispiel müssen Vollzeitstudenten andere Dokumente als die in Teilzeitkursen einreichen oder EU-Bürger müssen im Vergleich zu anderen Staatsangehörigen unterschiedliche Dokumente vorlegen. Schottland, Wales und Nordirland haben Ihre eigene Studentenfinanzierung, die Studenten für britische Studienkredite berät. Deshalb empfehlen wir Ihnen, die Details jedes Landes in den unten gelisteten Links zu überprüfen

http://www.saas.gov.uk/how_to_apply/index.htm

http://www.studentfinancewales.co.uk/

https://www.studentfinanceni.co.uk/

Arten von britischen Studentenkrediten

Im Allgemeinen gibt es zwei Arten von britischen Studentendarlehen in Bezug auf die Ausgaben, die Sie abdecken möchten: Studiengebühren Darlehen und Wartung Darlehen.

Vollzeitstudierende an einer öffentlich finanzierten Universität, deren Studiengang am oder nach dem 1. August 2016 begonnen hat, können einen Studiengebührenkredit beantragen.

Studiengebühren werden mit dem Ziel vergeben, Studiengebühren zu decken, die eine Universität von Ihnen verlangt. Sie können bis zu £ 9.250 pro Jahr an öffentlichen Universitäten und £ 6.165 an privaten Hochschulen oder Universitäten erwerben. Am Ende eines dreijährigen Kurses erwarten Sie ein Schuldbetrag von mindestens £ 27.000 an einer öffentlichen Schule. Die Zahlung erfolgt direkt an die Universität, bei der Sie eingeschrieben sind.

Auf der anderen Seite können Sie einen Unterhaltskredit mit dem Zweck suchen, die Lebenshaltungskosten in Großbritannien zu decken. Maximal kann ein Student, der im akademischen Jahr 2016/17 in London lebt, £ 10.702 und diejenigen, die außerhalb von London wohnen, £ 8.200 leihen. Vor jedem Semester erhalten Sie Ihr Geld auf Ihrem Bankkonto.

Beachten Sie, dass Sie bei der Beantragung eines Studienbeitrags möglicherweise nicht verpflichtet sind, Ihr Haushaltseinkommen auszuweisen. Im Gegensatz dazu werden Sie für ein Unterhaltsdarlehen vom Finanzamt aufgefordert, Ihr Haushaltseinkommen aus dem Steuerjahr vor dem Jahr, in dem Sie sich beworben haben, auszuweisen.

Wie muss ich den Kredit zurückzahlen?

Jetzt kommt der schwierige Teil: das Geld zurückzuzahlen. Nach Ihrem Abschluss sollten Sie in den Arbeitsmarkt eintreten und einen Job finden. Wenn Ihre Einnahmen auf einem bestimmten Niveau sind, können Sie nun die Rückzahlungsphase beginnen.

Es gibt drei Tilgungspläne auf der Grundlage Ihrer Verdienste. Wie für den Tilgungsplan 1 können Sie Ihre Schulden zurückzahlen, wenn Ihr jährliches Einkommen £ 18,330 übersteigt. Wenn Sie mehr als 25.000 £ pro Jahr verdienen, können Sie den Tilgungsplan 2 wählen. Und wenn Ihr Einkommen über £ 21.000 liegt, können Sie den Tilgungsplan 3 wählen.

Studentendarlehen haben normalerweise einen Zinssatz, der bei jedem Tilgungsplan unterschiedlich ist. Die Zinsen richten sich nach dem RPI (Retail Price Index), einer regelmäßigen Messung der Inflation in Großbritannien. Für weitere Informationen bezüglich der Rückzahlungszinsen empfehlen wir Ihnen, diese Seite zu besuchen

http://www.slc.co.uk/students-and-customers/loan-repayment.aspx

Kann mein Kredit storniert werden?

Unter bestimmten Umständen werden Ihnen keine Studiengebühren mehr berechnet. Zu diesen Umständen gehört der Tod der Person oder der dauerhafte Verlust Ihrer Arbeitsfähigkeit und das Verdienen von Geld. Auch können Ihre Schulden storniert werden, wenn Sie es innerhalb einer bestimmten Zeit zurückzahlen können. Da sich das Darlehensstudentensystem unter ständiger Veränderung befindet, können sich diese Umstände von Zeit zu Zeit ändern.

Join 22,141 other students interested in studying in UK and get regular emails sent to your inbox with helpful articles about studying in UK, latest news and many scholarship opportunities...

Enter your personal email address below:

Your information is 100% safe and will not be shared with anyone else. You can unsubscribe with one click at any time.